Niederes Gesenke


Niederes Gesenke
Niederes Gesẹnke,
 
vor dem Altvatergebirge liegendes Plateau in den Ostsudeten.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Niederes Gesenke — 49.7517.583333333333 Koordinaten: 49° 45′ 0″ N, 17° 35′ 0″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Niederes Gesenke — ph. CZ Nízký Jeseník …   Wiener Dialektwörterbuch

  • Gesenke — Gesenke, (polnisch Jesioniki, tschechisch Jeseníky), kann bedeuten: Synonym für Ostsudeten, pl. Sudety Wschodnie, tsch. Jesenická oblast (Region Gesenke), oft auch nur kurz Jeseníky (Gesenke), ein Gebirgszug in Tschechisch /Mährisch Schlesien:… …   Deutsch Wikipedia

  • Niederes Gesenk — 49.7517.5833333333337Koordinaten: 49° 45′ 0″ N, 17° 35′ 0″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Biskupská kupa — / Biskupia Kopa Kaiser Franz Josef Warte Höhe 890 m Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Kaiser-Franz-Josef-Warte — Biskupská kupa / Biskupia Kopa Kaiser Franz Josef Warte Höhe 890 m Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Höhe Landek — Dieser Artikel beschreibt den Hügel Landek. Für die gleichnamige Gemeinde in Tschechien, siehe Otročín. Landek Bergbaumuseum Ostrava am Landek Höhe …   Deutsch Wikipedia

  • Jeseníky — Hauptkamm des Riesengebirges Die Sudeten (tschechisch und polnisch Sudety) sind ein Gebirgszug, der die nordöstliche Umrandung des Böhmischen Beckens zwischen dem Zittauer Becken und der Mährischen Pforte bildet. Er ist 310 km lang und 30 bis… …   Deutsch Wikipedia

  • Mittelsudeten — Hauptkamm des Riesengebirges Die Sudeten (tschechisch und polnisch Sudety) sind ein Gebirgszug, der die nordöstliche Umrandung des Böhmischen Beckens zwischen dem Zittauer Becken und der Mährischen Pforte bildet. Er ist 310 km lang und 30 bis… …   Deutsch Wikipedia

  • Ostsudeten — Hauptkamm des Riesengebirges Die Sudeten (tschechisch und polnisch Sudety) sind ein Gebirgszug, der die nordöstliche Umrandung des Böhmischen Beckens zwischen dem Zittauer Becken und der Mährischen Pforte bildet. Er ist 310 km lang und 30 bis… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.